ARC8 ht 2

Built for Speed Evolve - XC neu definiert.

Die Evolution in den XC Rennen der letzten Jahre ist unübersehbar. Die Strecken sind technisch anspruchsvoller und voller Herausforderungen. Diese efolgreich zu meistern entscheiden über Sieg oder Niederlage. Das Evolve haben wir genau dafür entwickelt.

Es ist leicht, hat gute Steifigkeit und unterstützt dich effizient im Aufstieg. Durch seine vertikale Nachgiebigkeit kann der Schwung optimal über holprige Passagen gehalten werden. Und wenn du mit Blick auf die Abfahrt dann immer noch die Konkurrenz am Hinterrad hast, spielt das Evolve seine ganze Klasse aus, und der flache Lenkwinkel sowie der lange Reach lassen dich förmlich über den Trail fliegen.

Radgrösse
29"
Travel
100-120 mm
Rahmengewicht
1000 g
Grössen
S / M / L / XL
Aufstieg
 
Descending
 
Fast courses
 
Technical courses
 
Leisure riding
 
ARC8 Evolve Details 0371 ARC8 Evolve Details 0369 190606 113522 ARC8 Evolve Details 0364

Tech Specs:

Mud Shedding Design

Hier findest du keine Fläche, auf der sich der Schlamm ansammeln könnte. Der Dreck folgt der glatten Rückseite des Sitzrohres bis er unten auf den Boden geworfen wird. Das Evolve ist nicht nur leicht am Start, sondern auch im Ziel.

ICH Cockpit

Auch Mountainbikes verdienen eine aufgeräumte Steuerzentrale. Nachdem sich ICH schon am Rennrad bewiesen hat, bringen wir es auch in die Welt der MTBs. Die Kabel für Schaltwerk, Hinterradbremse und Sattelstütze verschwinden unterhalb des Lenkers im Vorbau und verlaufen von da an intern.

Aerodynamisches Unterrohr

Das Unterrohr hat ähnlich dem Escapee ein aerodynamisches, aber trotzdem strukturell effizientes Unterrohr. Das bedeutet nicht nur weniger Luftwiderstand, sondern auch viel weniger Oberfläche an der Dreck kleben bleibt.

Dropper Post Ready

Auf den heutige, anspruchsvollen Crosscountry-Strecken ist eine absenkbare Sattelstütze meist die bessere Wahl. Da diese in einem grösseren Duchmesser viel zuverläsiger hergestellt werden können, setzen wir auf einen 30.9 mm Sattelrohrinnendurchmesser.

Dämpfung

Auch ein Hardtail kann Schläge und Vibrationen absorbieren. Das ist umso wichtiger bei der Verwendung einer absenkbaren Stütze. Eine clevere Kombination von Material und abgesenkten Sitzstreben stellen sicher, dass du mit voller Kontrolle auf holprigem Untergrund die Geschwindigkeit hoch halten kannst.

Zukunftsfähige Geometrie

Wärend die Geometrien von Mountainbikes sich hin zu mehr Kontrolle in schwierigem Gelände entwickeln, haben viele Hardtails noch Lenkwinkel und Vorbaulängen wie ein Rennrad. Wieso sollte man die Fähigkeiten in der Abfahrt derart beschneiden? Insbesondere wenn man sich vor Augen hält, dass der Lenkwinkel im Fahrbetrieb noch steiler wird, da nun die Gabel einfedert. Unsere Geometrie ist ausgelegt für einen 70 mm Vorbau, kompensiert durch einen langen Reach und kombiniert mit einem vernünftigen Lenkwinkel. So lässt sich attackieren egal welche Neigung der Trail gerade hat.

Geometrie

S M L XL
Körpergrösse <172 173-182 183-192 >192
A Reach 415 445 470 495
B Stack 598 608 617 631
C Top Tube Length 587 620 647 676
D Seat Tube Length 395 440 480 535
E Seat Tube Angle 74 74 74 74
F Head Tube Angle 68 68 68 68
G Head Tube Length 90 100 110 125
H Fork Offset 46 46 46 46
I Fork Length (100 mm Travel) 506 506 506 506
J Chainstay Length 430 430 430 430
K Wheelbase 1110 1144 1173 1204
L BB Drop 65 65 65 65
M Standover Height 662 684 698 721

Rahmenspezifikationen

Komponente Spezifikation Bemerkung
Steuersatz 1.5/1.5 ICH Compatible to FSA and Prestine headsets with integrated cable routing
Sattelstütze ø30.9 Compatible to dropper posts
Sattelklemme ø34.9
Rear Brake Postmount 160 mm
Steckachse hinten Boost 148 Shimano E-Thru standard
Max chainring size 38 T
Kurbel Narrow Q Shimano, Sram with narrow Q-factor will fit
Trettlager BSA 73 mm