Essential


Essential 1

Volle Attacke mit dem Sportfahrwerk Essential - 120mm / 120–140mm

Ein Bike das dich zum Tanz auf dem Trail auffordert, ob zum Spass oder voll auf Angriff. Die Kombination aus kurzem Federweg, grossen Laufrädern und einer verspielten Geometrie macht aus jedem Trail ein Funpark. Mit XC Gewicht und Dual Slalom inspirierter Geometrie ist dieses Bike nahezu überall einsetzbar.

Radgrösse
29"
Federweg hinten
120 mm
Federweg vorne
120 - 140 mm
Rahmengewicht
1900 g
Grössen
S / M / L / XL
Aufstieg
 
Flowige Trails
 
Technische Trails
 
Schnelle Abfahrt
 
Sprünge
 
Egelmair Photography ARC8 lowres 3791 Egelmair Photography ARC8 lowres 3779 Egelmair Photography ARC8 lowres 3751

Tech Specs:

Designed for Carbon

Dank unserer langjährigen in der Herstellung von Carbonbauteilen und der engen Zusammenarbeit mit den Lieferanten können wir den
Herstellungsprozess von Anfang an in den Enwicklungsprozess miteinbeziehen. Nur so kann Bauteil von gleichbleibend hoher Qualität erreicht werden. Unser Fokus liegt nicht nur auf Gewicht und Steifigkeit, bei uns wird auch viel Gehirnschmalz eingesetztum Defekte wie Fehlstellen, Lufteinschlüsse oder Falten zu vermeiden. Dies ist absolut entscheidend, um Rahmen nicht nur leicht und steif, sondern auch langlebig hinzubekommen.

Geometrie

Länger, flacher, tiefer, mit kurzen Kettenstreben. Wir werden nicht wiederholen wie dieses Konzept funktioniert, da du es wohl schon tausendfach gehört hast. Als Jonas zum ersten Mal ein 29er entwickelt hat, war der Kommentar von Dirt Magazine "best geometry in the business". Lass uns einfach sagen, das Konzept funktioniert immer noch.
Unverständlicherweise misst ein grosser Teil der Industrie den Sitzwinkel auf Höhe des Steuersatzes, nicht auf der Höhe des Sattels. Das ergibt einen Sitzwinkel, der zwar auf dem Papier ok erscheint, in der Realität viel zu flach ist. Wir messen den Sitzwinkel deshalb auf einer Sattelhöhe von 750 mm.

Die Geometrie ist so ausgelegt, dass du die Wahl hast zwischen einer Gabel mit 140 mm Federweg für den maximierten Spass auf den Trails, oder 120 mm für ein rennmässiges Fahrverhalten.

Kinematik

Die Kinematik vom Essential ist beinahe linear ausgelegt, um das Beste aus dem Federweg herauszubekommen. Beim Sag ist das Übersetzungsverhätnis am höchsten für bestes Ansprechverhalten, gefolgt von einer moderaten Progression, passend zu modernen Luftfederelementen. Ein gut bemessener Anti-Squat ohne übermässigem Pedalrückschlag sorgt für effizientes Pedallieren.

BSA Tretlager

Knarzfrei, einfach zu warten, keine Passungsprobleme - all unsere Rahmen kommen mit BSA Gewinde am Tretlagergehäuse.

Interne Kabelführungen

Alle Kabel liegen gut geschützt im Rahmen, geführt von internen Röhrchen für eine einfache Montage.

Umgedrehter Hauptdrehpunkt

Die Kettenstreben gehen ins Sitzrohr rein statt um dieses herum für eine sehr steife Verbindung. Wir verwenden Enduro Max Lager, welche spezifisch für den Einsatz an vollgefederten MTBs entwickelt wurden.

Geometrie

Size S M L XL
Körpergrösse <172 173-182 >182-190 >188
A Reach 415 445 475 500
B Stack 607 616 625 645
C TT 589 622 654 684
D ST 400 440 460 500
E SA 74 74 74 74
F HA 67 67 67 67
G HT 90 100 110 130
H Fork Offset 53 53 53 53
I Fork A-C 553 553 553 553
J CS 430 430 430 430
K Wheelbase 1142 1176 1210 1243
L BB Drop 35 35 35 35
M Standover 713 713 713 713

Rahmenspezifikationen

Komponente Spezifikation Bemerkung
Steuersatz IS42/28.6 | IS52/40
Sattelstütze ø30.9 150 mm Reverb can be fully inserted on every size
Sattelklemme ø34.9
Hinterbremse Postmount 160 mm
Steckachse hinten 148 x 12 mm Shimano E-Thru Standard
Max. Kettenblatt Grösse 38 T with boost cranks
Dämpfer Dimensionen 210 x 50, 20x8 mm Hardware Rock Shox: Use bushing, not bearing version.
Gabel 140 mm travel max.
Reifen 29 x 2.4 max On 30 mm inner width rim.
Drivetrain Electronic and mechanical groupsets. Integrated battery holder for Di2
Trettlager BSA73 mm