DI A Logo NEU 2021 pos RGB
Arc8 eero ekar launch 1

Geschwindigkeitrausch über die Teerstrasse hinaus Eero - Vielseitig und schnell

Mit enormer Geschwindigkeit über holprige Strassen gleiten. Das Gefühl, die Kräfte eines Superhelden zu haben. Ein Rad, gebaut nach dem Muster wie Eero Hämäläinen zur Rallylegende wurde.

Schnell auf der Strasse aber noch besser auf Schotter. Mit dem Ziel vor Augen haben wir das Eero entwickelt. Aerodynamische Rohre, vor dem Wind versteckte Kabel und die Möglichkeit, Zweifachkurbeln zu verwenden machen das Eero einen vollwertigen Renner. Du kannst an der wöchentlichen Rennradausfahrt teilnehmen ohne dass Deine Freunde überhaupt bemerken, dass Dein Rad woanders noch besser wäre.

Wir hatten das Glück, die neusten Gravel-spezifischen Gruppen schon zu kennen, als wir das Eero gezeichnet haben. Diese Gruppen erlauben es uns, ohne Kompromisse Reifen bis zu 700c x 50 im Rahmen unterzubringen. Sobald der Untergrund holprig oder weich wird, sind breite Reifen die schnellste Wahl. Wir haben die Geometrie so gewählt, dass man mit viel Sicherheit herausfordernde Strecken in Angriff nehmen kann. Gleichzeitig war es uns wichtig, die Agilität und Schnelligkeit eines Rennrads zu erhalten. Schlanke, abgesenkte Sitzstreben und ein mit FEM optimiertes Layup absorbieren Vibration und Schläge, während grosszügig dimensionierte Kettenstreben sicherstellen, dass keine Kraft verloren geht. All das zusammen bedeutet, dass Du nur so über den Schotter fliegst und die Konkurrenten im Staub hinter Dir lässt.

Eero war aber auch ein Naturliebhaber, der es liebte, die Welt zu erkunden. Sicher hätte er es sehr geschätzt, dass dieses schnelle Rad dank Gepäckträger und diversen Montagepunkten auch für eine Ausfahrt in die Wildniss bepackt werden kann. Der Weg zur Arbeit gehört auch zu Deinem Training? Dank Schutzblechaufnahmen kommst Du selbst bei nasser Strasse trocken am Arbeitsplatz an.

Kategorie
Gravel
Rahmengewicht
990 g (raw, size M)
Gabelgewicht
395 g (cut to fit size M)
Grössen
S / M / L / XL
Aufstieg
 
Aero
 
Komfort
 
Gravel
 
Trail
 

Tech Specs:

Reifenreiheit

Wir haben die Möglichkeiten von modernen Gravel-spezifischen Antrieben wie der Shimano GRX oder Sram Force Wide voll genutzt. So konnten wir einen Rahmen zeichnen, der sowohl mit 700c x 50 Reifen als auch mit zweifach-Antrieben zurecht kommt.

ICH Cockpit

Das Eero verwendet unser ICH System. Die Kabel verschwinden im Vorbau und verlaufen von da an intern bis zur Schaltung und den Bremsen. Aerodynmisch, aufgeräumt und einfach.

Layup Optimierung

Um bei leichtem Gewicht und guter Steifigkeit all unsere strengen Testanforderungen überstehen zu können, mussten wir beim Layup neue Wege finden. Wir können nicht über alle Details sprechen, aber ein kluger Mix von hochwertigen Materialien und Faserausrichtungen unterscheidet unser Rahmen von anderen. Wir erreichen so, das volle Potential jeder einzelnen Faser. Das war nur möglich dank dem Einsatz von spezialisierten Drapier- und FEM-Programmen, welche äusserst selten in der Fahrradindustrie verwendet werden.

Aerodynamische Rohrformen

Alle Rohre welche aerodynamisch relevant sind wurden so umgeformt, dass sie bei gleichbleibender Steifigkeit minimalen Luftwiderstand haben. Die dem Wind ausgesetzten Flächen folgen NACA-Profilen, ohne Turbulenzen erzeugenden Kanten. Ein scharfer Übergang zu einer flachen Rückseite täuscht dem Wind ein Tropfenprofil vor, welches die Komponenten hinter dem Rohr abschirmt.

BSA Tretlager

Wir gerne geben ein paar Gramm Gewichtsersparniss auf für ein knarzfreies, geschraubtes Tretlager.

Antriebskompatibilität

Das Eero kann mit mechanischen oder elektronischen – mit oder ohne Umwerfer gefahren werden.

160 mm Flat Mount

Mit Rücksicht auf den grösseren Reifendurchmesser und zusätzlichem Gewicht von Gepäck wurde das Eero auf 160 mm-Scheiben ausgelegt, mit der Option durch Adapter auf 180 mm umzurüsten.

Schutzbleche und Gepäckträger

Das Eero hat Aufnahmen für vollwertige Schutzbleche und einen Gepäckträger. Für noch mehr Stauraum sind Gewindeaufnahmen auf dem Oberrohr und unter dem Unterrohr vorhanden.

Geometrie

S M L XL
Körpergrösse 170-176 175-181 180-187 >187
A Reach 364 376 388 400
B Stack 545 568 593 618
C Top Tube Length 525 545 564 583
D Seat Tube Length 510 550 570 600
E Seat Tube Angle 73.5 73.5 73.5 73.5
F Head Tube Angle 70 71 71 71
G Head Tube Length 137 157 170 197
H Fork Offset 50 50 50 50
I Fork Length 395 395 395 395
J Chain Stay Length 420 420 420 420
K Wheelbase 1002 1012 1032 1053
L BB Drop 75 75 75 75

Rahmenspezifikationen

Komponente Spezifikation Bemerkung
Umwerfer braze-on
Schaltsysteme Mechanical, Di2, Etap
Bremsen Flat Mount 160 mm rotors, 180 mm with adaptor. Rear mount height 25 mm
Reifen 700C x 50 max. 650b compatible
Steckachsen 12 x 142/12 x 100 Following Shimano standard
Sattelstütze ø27.2
Sattelklemme ø30.9
Steuersatz ICH integrated system
Trettlager BSA 68
Cranks - Shimano All GRX 1x and 2x
Cranks - Sram Force Wide double
Cranks - Easton 47.6 chainline 40T maximum; 51.6 chainline: 50T
Schutzbleche Mounts for regular fenders on frame and fork
Gepäck 3x bottle cage; top tube bag; rear carrier