We build bikes we want to ride and so should you!

Arc8 hero header 1

How our wheels started to turn The Story about ARC8

Es war von Anfang an klar, dass ARC8 nicht die klassische Fahrradmarke sein sollte. Wir wollen eine Alternative bieten für all jene, die kein Standard-Bike von der Stange fahren wollen, indem wir Custom Bikes erschwinglicher machen. Als Fahrradenthusiasten und nicht als Verkäufer ist es unser Ziel, die Fahrräder zu entwickeln, dass sie von dir (und uns gleichermassen) gefahren werden wollen. Jeder ist anders, und so sollten auch Fahrräder sein.

Die beiden Gründer von ARC8, Serafin Pazdera und Jonas Müller, verbrachten einen Grossteil ihrer Jugend zusammen – als Klassenkameraden, Fahrradkuriere oder auf dem Snowboard.

Doch dann trennten sich die Wege, Serafin ging in Richtung Grafikdesign und Webentwicklung, während Jonas Maschinenbau studierte und Rahmen für bekannte Fahrradmarken entwickelte. Als Jonas beschloss, sein eigenes Unternehmen zu gründen und Serafin um die Erstellung einer Website zur Förderung seiner Ingenieurdienstleistungen bat, wurde schnell klar, dass sie gemeinsam viel weiter kommen konnten. Und so began ARC8. 

Es war von Anfang an klar, dass ARC8 nicht die klassische Fahrradmarke sein sollte. Im Mittelpunkt unserer Marke stehen die Fahrerinnen und Fahrer. Sie mit dem bestmöglichen Material zu versorgen, ist unsere Mission.

Alle unsere Rahmen werden von BETA bicycle.engineering mit einem Ziel entwickelt: dem maximalen Fahrernutzen. So können wir dir zuverlässige Designs, leichte Rahmen und alle Funktionen anbieten, die du benötigst, aber kein unnötiger Firlefanz für Marketingzwecke. Unsere Komponentenauswahl folgt der gleichen Philosophie: Jede Komponente wird so ausgewählt, dass sie die beste Leistung bietet.

ARC8 by rogergruetter 12 Farbwerk 08 DSC1339 Edit ARC8 by rogergruetter 26 Farbwerk Egelmair Photography ARC8 Gravel preview 5890 Gravel Egelmair Photography ARC8 Gravel preview 6144 Egelmair Photography ARC8 Gravel preview 6259 DSC1903 ARC8 by rogergruetter 51 Farbwerk 02